Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde St. Nikolai Löbau
Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde St. Nikolai Löbau

Konzerte

siehe auch "Kantorei", "Instrumentalkreis", "Collegium canorum Lobaviense" für deren ggf. hier nicht aufgeführte Veranstaltungen

Änderungen vorbehalten.

Soweit nichts anderes vermerkt, ist der Eintritt zu den Veranstaltungen frei.

Oberlausitzer Orgelsommer

Zu  den Konzerten das Oberlausitzer Orgelsommers 2021 laden wir bis zum 3. Oktober ganz herzlich ein. Zu erleben sind einerseits die größeren Orgeln der Region. Ein wesentliches Ziel der Reihe ist es andererseits, selten im Konzert zu hörende kleinere Orgeln zum Klingen zu bringen und damit die Vielfalt der hiesigen Orgellandschaft zu dokumentieren. Es musizieren Organisten aus der Region und Gastkünstler. Das komplette Programm des Oberlausitzer Orgelsommers  finden Sie auf der Internetseite des Kirchenbezirkes. Welche Konzerte stattfinden können, hängt vom weiteren Verlauf der Corona-Pandemie ab.

 

Ausflug in die Romantik

Zum Ausflug in die Romantik bei dem auch das Collegium Canorum Lobaviense mitwirkt, laden wir jeweils am Freitag, dem 25. Juni, und dem 23. Juli, 20 Uhr herzlich nach Oybin ein.

Der "Ausflug in die Romantik" ist eine abendliche Führung in zeitgenössischen Kostümen mit Musik, Malerei und Dichtung, die im Zusammenhang mit dem Berg Oybin und seiner Burg- und Klosteranlage stehen. Es begleiten Sie die Blumenfrau und der Dichter, die diesen Weg aus vergangener und heutiger Sicht darstellen. Im Burghof begegnen Sie dann dem Maler. Er erläutert das Wirken bedeutender Maler auf dem Berg Oybin. Ein ganz besonderes Erlebnis ist der Chorgesang bei Fackelschein in der Klosterkirchruine. Treffpunkt ist am Aufgang zum Berg Oybin gegenüber dem Haus des Gastes. Ob die Veranstaltung stattfinden kann, hängt vom weiteren Verlauf der Corona-Pandemie ab.

 

Zu einem Konzert anlässlich der Jubiläen 800 Jahre Löbau & 675 Jahre Sechsstädtebund Oberlausitz – Sachsen – Europa

Korla Awgust Kocor – Podlěćo, Johann Sebastian Bach – Tönet ihr Pauken

Marc-Antoine Charpentier – Te Deum laden wir ganz herzlich am

Freitag, dem 02.07.21, 19.30 Uhr in die Hauptkirche St. Marien Kamenz,

Sonnabend, dem 03.07.21, 19.00 Uhr in die St. Johanniskirche Zittau,

Sonntag, dem 04.07.21, 19.00 Uhr  in die Nikolaikirche Löbau ein.

Es musizieren Daniela Haase – Sopran, Kerstin Domrös – Alt, NN – Tenor, NN – Bass, die Neue Lausitzer Philharmonie und die Ephoralkantorei unter der Leitung von KMD Christian Kühne. Informationen zum Eintrittskartenverkauf und dem Hygienekonzept sowie der Möglichkeit, ob das Konzert unter den gegebene Umständen stattfinden kann, entnehmen Sie bitte der Tagespresse.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ev.-Luth. Kirchgemeinde St. Nikolai Löbau