Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde St. Nikolai Löbau
Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde St. Nikolai Löbau

Advents-Überraschungs-Aktion am Christbaum vor der Nikolaikirche

Freude schenken und erhalten und so in dieser schwierigen Zeit miteinander verbunden bleiben – das kam voriges Jahr gut an! Die Christbaumaktion soll deshalb wieder stattfinden: Vom 1. Advent bis Heilig Abend werden kleine Adventsüberraschungen am Christbaum vor der Nikolaikirche hängen.

Das ist die Aktion: Jeder „Christbaumbesucher“ kann gern etwas nehmen und/oder dranhängen.
Wichtig: kleine Geschenke (z.B.: gebastelte Sterne, gemalte Bilder, kleine Spielzeuge, kleine (verpackte) Süßigkeiten, Teebeutel, Strohsterne, andere Christbaumanhänger... (Unangemessenes wird entfernt!) und ein kurzer schriftlicher Adventsgruß dabei (Geschenke bitte witterungsfest verpacken und leicht abnehmbar befestigen!). Es können auch Geschenke im Pfarramt abgegeben werden, die dann am Baum „nachgefüllt“ werden. Macht ihr mit?

Heiliger Abend – wie werden wir ihn feiern?
„Und sie hatten keinen Raum in der Herberge…“ heißt es in der Weihnachtsgeschichte.
Wie wird es dieses Jahr mit dem „Raum“ sein, in dem wir Weihnachten feiern wollen. Die Erfahrungen vom letzten Jahr: wir hatten in den Wochen vor Weihnachten 2-mal komplett umgeplant. Die rasanten Veränderungen in der aktuellen Situation erlauben uns daher noch nicht, für den Heiligen Abend einen klaren Plan zu fassen. Auf alle Fälle wollen wir gern die Weihnachtsbotschaft so hoffnungsvoll wie möglich feiern. Vorerst haben wir die bisher bekannten Christvespern aufgenommen. Ob das realistisch ist, wie wir es mit dem Krippenspiel und
der Musik usw. machen können, das wissen wir noch nicht.

Wir bitten herzlich, diese Unsicherheit auszuhalten und die Bekanntmachungen vor Weihnachten zu beachten. Mir ist es eine Ermutigung, bewusst wahrzunehmen: Es geht nicht um die Form, wie wir Weihnachten feiern, sondern was wir feiern:

Die herrliche Verheißung: Euch ist der Heiland geboren.

Diese Hoffnung wünsche ich jedem.
Daniel Mögel im Namen des Kirchenvorstandes

Weg-Gespräche

Weiterhin lade ich herzlich zu sogenannten „Weg-Gesprächen“ ein – aus der eigenen, guten Erfahrung von hilfreich-fröhlichen und ernsthaften Gesprächen beim Gehen. Ich werde (fast) jede Woche eine Stunde gehen und lade ein, als Einzelner oder als Paar mit mir zu gehen. Dabei haben wir Zeit, über Ihre / Deine Anliegen zu sprechen. Ich mache Mut dazu, ebenfalls so eine Erfahrung zu machen wie ich. Mögliche Termine: 02., 09., 16. Dez 2021 und 06., 13., 20., 27. Jan 2022 je 15:00 bis 16:00 Uhr. Weitere Termine gern nach Absprache.

Bitte um Anmeldung.
Daniel Mögel                                          

Besuche in der Gemeinde

Wer einen Besuch in einer Kranken- oder Seelsorgesituation oder anlässlich eines Jubiläums wünscht, dazu stehen wir PfarrerInnen gern zur Verfügung. Bitte melden Sie sich dazu im Pfarramt oder bei uns Pfarrern.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ev.-Luth. Kirchgemeinde St. Nikolai Löbau