Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde St. Nikolai Löbau
Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde St. Nikolai Löbau

Als Kirchgemeinde bitten wir darum, auf verschiedene Weise den Menschen in und aus der Ukraine zu helfen.

  • Wir laden ein zum Gebet für Frieden: mittwochs, 18 Uhr, in der Heilig-Geist-Kirche
  • Wir sammeln Spenden, um eine oder mehrere Wohnungen für Flüchtlingsfamilien zu finanzieren (im Pfarramt oder im Lego-Spenden-Haus am Eingang der Nikolaikirche)
  • Wir suchen danach, wer leeren Wohnraum für Flüchtlinge anbieten kann, den wir mit gespendeten Mitteln unterstützen wollen zu bezahlen.

Wer andere Art von Unterstützung geben will:

  • …kann für die Arbeit der Diakonie Katastrophenhilfe (hilft in der Ukraine, an den Grenzen und auf den Fluchtwegen ) oder Hilfen vor Ort spenden. Siehe Website der Diakonie Sachsen
  • …kann seine Hilfe auf der Internetseite des Landkreises Görlitz bekannt geben, wo alle Unterstützung koordiniert wird:           ukraine-goerlitz.de

Mit Licht und Klängen Glaubenskraft entdecken
Zum Psalm 23 – DER GUTE HIRTE – ist vor 2 Jahren eine Klanginstallation entstanden.
Mit Klängen, Texten, Liedern und wechselndem Licht wird die Botschaft dieses
uralten Bibeltextes lebendig. Schon seit Jahrtausenden gibt dieser Psalm Menschen
in schweren Zeiten Kraft.

 

Vom 5. Sept. bis 16. Okt. täglich von 10 - 21 Uhr in der Nikolaikirche.
Lass Dich / lassen Sie sich einladen zu diesem multimedialen Bibelerlebnis –
alle 20 min. Der Eintritt ist frei.


Wer kann sich vorstellen, in dieser Zeit je ca. 2,5 Stunden als „Aufsicht“ in der
Kirche zu sein?

wochentags von 16 - 21 Uhr
samstags von 13 - 21 Uhr
sonntags von 10 - 21 Uhr

Twenty four – Glaubenszurüstung für Jugendliche

Im September startete eine Glaubenszurüstung für Jugendliche. Twenty four ist eine Art Jüngerschaftsschule, die wir mit anderen Gemeinden entwickelt haben.

Wir laden Jugendliche ein, bewusst Glaubensschritte zu gehen, Gaben zu entdecken, zu lernen, wie sie ihren Glauben im Alltag leben und an andere weitergeben können. Dazu sind wir von Freitag zum Sonnabendabend 24 Stunden zusammen. Beim nächsten Termin am 7./8. Oktober kann noch mit eingestiegen werden. Wenn Du Jugendlicher ab 15 Jahren bist – lass Dich dazu einladen.

 

Infos bei Daniel Mögel

Orgel meets Rock – ein Trommelwirbel auf dem Instrument des Jahres 2022
Dieses besondere Konzert für SCHLAGZEUG und ORGEL können Sie am 8. Oktober um 19:00 Uhr in der Nikolaikirche erleben. Gemeinsam mit Valentin Wutzler am Schlagzeug bringen Carmen und Friedemann Wutzler unsere Orgel zum grooven.

In diesem Konzert erklingt kraftvolle Musik für Schlagzeug und Orgel in außerge-
wöhnlicher Stilvielfalt, die einerseits an traditionelle Orgelmusik wie französische

Romantik anknüpft und andererseits durch Einflüsse von Rock, Pop, Heavy Metal,
Folk und Jazz inspiriert weitergeführt wird. Die Kompositionen sind energiegeladen
und magisch.

Der Eintritt ist frei – eine Spende wird am Ausgang herzlich erbeten.

Kirchweih mit Taufgedächtnis

Am 9. Oktober, um 10:30 Uhr ist Kirchweih (Geburtstag unserer St.-Nikolaikirche) und Taufgedächtnisgottesdienst. Du bist getauft?

Das wollen wir gemeinsam als Familiengottesdienst feiern und die mitgebrachten Taufkerzen leuchten lassen. Wenn du noch nicht getauft bist kannst du erfahren, was Taufe bedeutet. Eingeladen sind besonders alle Kinder und Jugendlichen von 0-14 Jahren. 

Adonia - Musical 77

Theater und Tanz, eine coole Projektband und ein großer Chor – das ist Adonia. Die Jugendlichen sind nicht nur hoch motiviert und begabt, ihre Auftritte begeistern auch durch eine hohe Professionalität.

Am 20.10. findet die Aufführung des „Musicals 77“ um 19:30 Uhr in der Messehalle statt. Die Mitwirkenden übernachten in Privatquartieren. Es werden noch dringend Gastfamilien für zwei oder mehr Jugendliche für die Nacht nach dem Konzert gesucht. Sie haben einen Schlafsack dabei – Matratze reicht, sowie Frühstück und Lunchpaket für die Fahrt.

Gemeinsames Reformationsfest

Vor 505 Jahren haben die Glaubensgedanken und Gebete Luthers begonnen, die Kirche zu erneuern. Die Sehnsucht nach „erneuter Erneuerung“ hat den 31. Oktober zum Feiertag werden lassen. Diese Hoffnung wollen wir gemeinsam am Reformationstag um 10 Uhr in der Kirche in Kittlitz mit einem Festgottesdienst feiern. 

Krippenspiel 2022 – Komm und mach mit!

Am 8. November um 16:30 Uhr treffen wir uns das erste Mal für die Rollenverteilung und weitere Terminabsprachen im Pfarrhaus. Wir hoffen sehr, dass ein Krippenspiel mit vielen Mitwirkenden dieses Jahr wieder möglich ist und freuen uns auf dich! 

10. November – Gemeindeabend zur Flüchtlingssituation in Löbau

Im Rahmen der Friedensdekade laden wir am Donnerstag, den 10. November, um 19 Uhr zu einem Gemeindeabend zum Thema: "Flucht und Willkommen" in den Diakonatssaal ein.

Schwester Katarina Seifert vom CVJM Niesky stellt die aktuelle Situation in Löbau und Umgebung vor, was Flüchtlinge, Asylbewerber und die Herausforderungen betrifft. Einen kleinen Imbiss bereitet ein Hauskreis dafür vor.

Martinsfest

Ich geh mit meiner Laterne – dieses Lied ist weit über die christlichen Grenzen bekannt. Damit auch die Martinsbotschaft über die Grenzen bekannt wird, wollen wir nun endlich wieder zusammen Martinsfest feiern und laden euch dazu herzlich ein. Wir beginnen am 11. November um 17 Uhr an der katholischen Kirche mit einer Andacht. Anschließend ziehen wir mit unseren Laternen zum Altmarkt, wohin uns der Martinsreiter begleitet. Dort wird er den Mantel teilen und wir können Martinshörnchen teilen. Bringt gerne auch etwas Selbstgebackenes zum Teilen mit. Und nicht vergessen: Eine Laterne! 

„Wir sagen euch an den lieben Advent...“

Auch in diesem Jahr wollen wir den Advent wieder besonders musikalisch beginnen. Dazu laden wir Sie herzlich zum musikalischen Gottesdienst am 27.11. um 10:30 Uhr ein. Mit festlichen Posaunenchorklängen und schönem Chorgesang wollen wir so gemeinsam in das neue Kirchenjahr starten. 

Advents-Überraschungs-Aktion

am Christbaum an der Nikolaikirche. Freude schenken und erhalten – zu dieser Aktion laden wir euch wieder herzlich ein! Vom 1. Advent bis Heilig Abend werden kleine Adventsüberraschungen am Christbaum vor der Nikolaikirche hängen.

Jeder ist eingeladen, eine Kleinigkeit mit einem kurzen Adventsgruß an den Baum zu hängen und/oder mitzunehmen. (Bitte mit wetterfester Hülle gut befestigen.)

Seid ihr dabei?

Weg-Gespräche

Weiterhin lade ich herzlich zu „Weg-Gesprächen“ ein – aus der eigenen, guten Erfahrung von hilfreich-fröhlichen und ernsthaften Gesprächen beim Gehen. Ich gehe jede Woche eine Stunde und lade ein, als Einzelner oder als Paar mit mir zu gehen. Dabei haben wir Zeit, über Ihre / Deine Anliegen zu sprechen. Herzliche Einladung.
Mögliche Termine: dienstags 16:00 Uhr oder gern andere Terminvereinbarungen.
Bitte um Anmeldung.
Daniel Mögel                                          

Besuche in der Gemeinde

Wer einen Besuch in einer Kranken- oder Seelsorgesituation oder anlässlich eines Jubiläums wünscht, dazu stehen wir PfarrerInnen gern zur Verfügung. Bitte melden Sie sich dazu im Pfarramt oder bei uns Pfarrern.

Druckversion | Sitemap
© Ev.-Luth. Kirchgemeinde St. Nikolai Löbau